Benzin Vertikutierer2018-09-10T15:30:40+00:00

Benzin Vertikutierer im Vergleich

Testsieger
Einhell Benzin Vertikutierer GC-SC 2240 P (2,2 kW, 118 cm³, 40 cm Arbeitsbreite, 45 l Fangsack, empfohlen für Rasenflächen bis 1200 m³)
Preis-Leistungs-Sieger
FUXTEC Benzin Vertikutierer BV138 (1,72 kW, 87ccm, 38 cm Arbeitsbreite, 40 l Fangsack, empfohlen für noch gesünderen Rasen
HECHT 5654 Rasen-Lüfter Motorvertikutierer (3,5 PS, 38 cm Arbeitsbreite, 6-fache zentrale Höhenverstellung, 40 Liter Fangkorb)
WOLF-Garten Benzin-Vertikutierer V A 357 B; 16AHGJ0F650
AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1.3 kW Motorleistung, für Flächen bis 1.200 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
Name
Einhell GC-SC 2240 P
FUXTEC BV138
HECHT Benzin-Vertikutierer 5654
WOLF-Garten V A 357 B
AL-KO 112799 Combi Care 38 P
Bewertung
-
-
-
-
-
Leistung
2,2 kW / 3 PS
1,7 kW / 2,4 PS
2,6 kW / 3,5 PS
2,4 kW / 3,3 PS
1,3 kW / 1,8 PS
Tankinhalt
2,5 l
1,6 l
1,6 l
2 l
1,5 l
Rasenfläche
bis 1.200 m²
bis 1.200 m²
bis 1.400m²
bis 1.400 m²
bis 1.200 m²
Belüftungsfunktion
Arbeitsbreite
40 cm
38 cm
38 cm
35 cm
38 cm
Tiefeneinstellung
8 Stufen
6 Stufen
6 Stufen
6 Stufen
5 Stufen
Anzahl Messer
18
18
14
15
14
Führungsholm klappbar
Führungsholm höhenverstellbar
Fangsack
Volumen Fangsack
45 Liter
40 Liter
40 Liter
45 Liter
55 Liter
Gewicht
30 kg
27 kg
25kg
35 kg
20 kg
Testsieger
Einhell Benzin Vertikutierer GC-SC 2240 P (2,2 kW, 118 cm³, 40 cm Arbeitsbreite, 45 l Fangsack, empfohlen für Rasenflächen bis 1200 m³)
Name
Einhell GC-SC 2240 P
Preis
Bewertung
-
Leistung
2,2 kW / 3 PS
Tankinhalt
2,5 l
Rasenfläche
bis 1.200 m²
Belüftungsfunktion
Arbeitsbreite
40 cm
Tiefeneinstellung
8 Stufen
Anzahl Messer
18
Führungsholm klappbar
Führungsholm höhenverstellbar
Fangsack
Volumen Fangsack
45 Liter
Gewicht
30 kg
Bei Amazon ansehen
Preis-Leistungs-Sieger
FUXTEC Benzin Vertikutierer BV138 (1,72 kW, 87ccm, 38 cm Arbeitsbreite, 40 l Fangsack, empfohlen für noch gesünderen Rasen
Name
FUXTEC BV138
Preis
Bewertung
-
Leistung
1,7 kW / 2,4 PS
Tankinhalt
1,6 l
Rasenfläche
bis 1.200 m²
Belüftungsfunktion
Arbeitsbreite
38 cm
Tiefeneinstellung
6 Stufen
Anzahl Messer
18
Führungsholm klappbar
Führungsholm höhenverstellbar
Fangsack
Volumen Fangsack
40 Liter
Gewicht
27 kg
Bei Amazon ansehen
HECHT 5654 Rasen-Lüfter Motorvertikutierer (3,5 PS, 38 cm Arbeitsbreite, 6-fache zentrale Höhenverstellung, 40 Liter Fangkorb)
Name
HECHT Benzin-Vertikutierer 5654
Preis
Bewertung
-
Leistung
2,6 kW / 3,5 PS
Tankinhalt
1,6 l
Rasenfläche
bis 1.400m²
Belüftungsfunktion
Arbeitsbreite
38 cm
Tiefeneinstellung
6 Stufen
Anzahl Messer
14
Führungsholm klappbar
Führungsholm höhenverstellbar
Fangsack
Volumen Fangsack
40 Liter
Gewicht
25kg
Bei Amazon ansehen
WOLF-Garten Benzin-Vertikutierer V A 357 B; 16AHGJ0F650
Name
WOLF-Garten V A 357 B
Preis
Bewertung
-
Leistung
2,4 kW / 3,3 PS
Tankinhalt
2 l
Rasenfläche
bis 1.400 m²
Belüftungsfunktion
Arbeitsbreite
35 cm
Tiefeneinstellung
6 Stufen
Anzahl Messer
15
Führungsholm klappbar
Führungsholm höhenverstellbar
Fangsack
Volumen Fangsack
45 Liter
Gewicht
35 kg
Bei Amazon ansehen
AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1.3 kW Motorleistung, für Flächen bis 1.200 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
Name
AL-KO 112799 Combi Care 38 P
Preis
Bewertung
-
Leistung
1,3 kW / 1,8 PS
Tankinhalt
1,5 l
Rasenfläche
bis 1.200 m²
Belüftungsfunktion
Arbeitsbreite
38 cm
Tiefeneinstellung
5 Stufen
Anzahl Messer
14
Führungsholm klappbar
Führungsholm höhenverstellbar
Fangsack
Volumen Fangsack
55 Liter
Gewicht
20 kg
Bei Amazon ansehen

Übersicht

In diesem Artikel möchten wir schwerpunktmäßig auf den Benzin Vertikutierer eingehen. Dessen Vor- und Nachteile betrachten, um somit festzustellen für welche Einsätze der Benzin Vertikutierer geeignet ist. Wir testen außerdem 6 unterschiedliche Modelle auf deren Stärken und Schwächen:

  • Den HECHT 5654 Rasen-Lüfter Motorvertikutierer
  • Den Einhell GC-SC 2240 P
  • Den FUXTEC BV138
  • Den WOLF-Garten V A 357 B
  • Den AL-KO 112550 Comfort 38 VLB
  • Und den AL-KO 112799 Combi Care 38 P

Im Abschnitt „Worauf sollte man beim Kauf eines Benzin-Vertikutierers achten“ zeigen wir Kaufinteressenten, auf was es beim Kauf ankommt und auf was man unbedingt achten sollte.

Anschließend gehen wir auf Wartung, Pflege und passendes Zubehör für Benzinvertikutierer ein.

Vor & Nachteile von Benzinvertikutierern

Der Benzin Vertikutierer ist das ideale Gerät für Profis beim Rasen vertikutieren. Speziell auf großen Rasenflächen zeigen sich die Vorzüge des Vertikutierers: Man muss sich keine Gedanken über zu kurze Kabel und die dadurch eingeschränkte Mobilität machen. Während Benzin-Vertikutierer viele Vorteile bieten, gibt es allerdings auch einige Nachteile und Einsatzszenarien, bei denen Elektro-Vertikutierer besser geeignet sind. Hier die Vor- und Nachteile in der Übersicht:

Vorteile

  • Der Benzin Vertikutierer kann ohne Kabel und Stromanschluss betrieben werden, er ist somit in seinem Einsatz nicht durch Kabelsalat gehemmt.

  • Auch hat man nicht das Problem während dem Rasen vertikutieren aus versehen über ein Kabel zu fahren.

  • Generell ist der Benzin Vertikutierer bei der Arbeit mobiler und unabhängiger als der Elektro Vertikutierer.

  • Somit ist dieser auch besser für große Flächen geeignet

  • Der Benzin Vertikutierer zeichnet sich zusätzlich durch seine hohe Wendigkeit während der Arbeit aus.

Nachteile

  • Im laufenden Betrieb ist der Benzin Vertikutierer durch seinen Motor lauter als ein vergleichbarer Elektro Vertikutierer.

  • Auch die Emissionen welchen durch ihn verursacht werden fallen höher aus.

  • Gerade in der Anschaffung legt man auch wesentlich mehr Geld für einen Benzin Vertikutierer als für einen vergleichbaren Elektro Vertikutierer hin.

Worauf sollte man beim Kauf eines Benzin-Vertikutieres achten?

Die Wahl des richtigen Vertikutierers ist kein Hexenwerk – wenn man sich im Vorfeld ein wenig Gedanken über den Einsatzzweck des Gerätes macht. Benzin-Vertikutierer gelten im Gegensatz zu Elektro-Vertikutierern als echte Profi-Geräte speziell für große Rasenflächen. Im Folgenden geben wir Ansatzpunkte, wie Sie den Bedarf richtige bestimmen und was Sie beim Kauf beachten müssen.

Leistung

Die Leistung von Benzin-Vertikutieren wird in Kilowatt (kW) oder in Pferdestärken (PS) gemessen. Grundsätzlich gilt: Je mehr Leistung, desto schneller kommen Sie voran. Das Ganze hat aber auch einen Nachteil: Vertikutieren ist eine delikate Arbeit und mit größerer Leistung ist die Gefahr auch größer, die Rasenfläche zu stark einzuschneiden.

Wer noch nie einen Rasen vertikutiert hat, sollte also mit zu großer Leistung vorsichtig sein und eher auf ein einsteigerfreundliches Gerät wie den AL-KO Combi Care 38P zurückgreifen. Wer aber die Höheneinstellung schon gut im Griff hat, sollte für ein schnelles Vorankommen ein leistungsstarkes Gerät wie beispielsweise unseren Testsieger von HECHT wählen.

Tankinhalt

Beim Tankinhalt gilt: Je mehr desto besser. Je nach Leistung reicht ein Liter Benzin für etwa 500m² Rasenfläche. Wer also einen größeren Rasen hat und nicht ständig nachtanken möchte, sollte auf einen entsprechenden Tankinhalt achten.

Kombigerät

Die meisten Benzin-Vertikutierer sind sowohl Vertikutierer als auch Rasenlüfter. Wer sowohl vertikutieren als auch belüften will, sollte beim Kauf darauf achten, ein Kombigerät zu kaufen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Belüfter und einem Vertikutierer?

Im Unterschied zum Vertikutierer, der die Grasnarbe anschneidet um damit Moos und Unkraut mitsamt allen Wurzeln zu entfernen, durchkämmt der Rasenlüfter das Gras und beseitigt Moos und Laub. Belüften ist nicht so gründlich wie vertikutieren, dafür aber schonender für den Rasen.

Tiefeneinstellung

Obwohl die meisten Benzin-Vertikutierer in mehreren Stufen tiefenverstellbar sollte man beim Kauf unbedingt darauf achten, dass das auch wirklich so ist. Dabei sind vor allem die kleinen Stufen wichtig, für den Privatbereich ist es oft nicht empfehlenswert, tiefer als 3-4mm zu vertikutieren, da sonst auch die Wurzen des Rasens angegriffen werden. Wichtig sind also die Stufen zwischen 0 und 4 Millimetern, alles darüber ist nur für professionelle Anwendungszwecke wie Sportplätze gedacht.

Arbeitsbreite

Die Arbeitsbreite sagt aus, wie breit der Streifen ist, den der Vertikutierer in einem Zug erfassen kann. Entsprechend gilt auch hier: Je größer die Arbeitsbreite, desto weniger Bahnen müssen gefahren werden und desto weniger Arbeit hat man insgesamt. ABER: Eine große Arbeitsbreite beutet auch Einbußen bei der Wendigkeit und lässt den Vertikutierer schwerer um Kurven manövrieren. Daher gilt:

Wer eine verwinkelte Rasenfläche mit geometrisch eher unförmigen Begrenzungen bearbeiten möchte, sollte die Arbeitsbreite so gering wie möglich wählen. Ist die Rasenfläche gerade begrenzt und eher rechteckig, sollte eine große Arbeitsbreite für schnelles Vorankommen gewählt werden.

Komfort und Handhabung

Beim Arbeitskomfort sollte man auf eine leichte Bedienung und vor allem einen höhenverstellbaren Griff achten, um eine aufrechte Arbeitshaltung garantieren zu können. Auch das Vorhandensein und die Größe eines Fangkorbes spielen eine Rolle. Ein Fangkorb sollte grundsätzlich vorhanden sein, da sonst die Unkrautreste in einem zweiten Arbeitsgang von Hand entfernt werden müssen. Dieser Arbeitsschritt entfällt mit einem Fangkorb. Bei der Größe gilt auch hier wieder: Je mehr Inhalt, desto besser.

Benzin Vertikutierer im Test

Im folgenden stellen wir die besten Benzinvertikutierer aus unserem Test vor. Dabei testen wir anhand dieser Kriterien:

Wir überprüfen, was mitgeliefert wird, ob die Bedienungsanleitung verständlich ist und ob zusätzliche Kosten auf den Käufer zukommen, falls einige essentielle Teile nicht im Lieferumfang vorhanden sind.

Daten wie Leistung, Tankinhalt, Arbeitsbreite, Höhenverstellbarkeit, ob es ein Kombigerät ist und für welche Rasengrößen und Einsatzzwecke sich das Gerät am besten eignet.

Ist das Gerät einfach zu bedienen? Geht die Betankung reibungslos oder ist Sie umständlich? Ist das Gerät ergonomisch?

Hier wird überprüft, wie einfach sich das Gerät reinigen und warten lässt. Außerdem wird bewertet ob der Lieferumfang ausreichend ist oder ob weiteres Zubehör notwendig ist.

Zur Vergleichstabelle
Direkt zum Testsieger

Testsieger: Einhell GC-SC 2240 P

Der Einhell GC-SC 2240 P ist der Gesamtsieger in unserem Benzinvertikutierer-Vergleich.

Sale
Fazit: GC-SC 2240 P
Der Einhell GC-SC 2240 P eignet sich vor allem für große Rasenflächen bis 1.200m². Speziell die Durchzugskraft, der große Tank sowie die einfache Wartbarkeit haben im Test überzeugt.

Lediglich der mit 45 Litern etwas zu klein geratene Fangsack trübt das Bild minimal.

Die Bewertung kommt wie folgt zustande:

Nach einer unkomplizierten Montage, die Sie am besten zu zweit erledigen, ist der Vertikutierer innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit

Bei der Bedienung schont der ergonomische Führungsholm Ihre Gelenke und die soliden Leichtlaufräder Ihren Rasen. Für eine platzsparende Lagerung kann der Holm zudem komplett eingeklappt werden. Mit seinem pulverbeschichteten Gehäuse bietet der Einhell GC-SC 2240 P eine ansprechende und hochwertige Verarbeitung.

Mit seinen 3 PS hat der Vertikutierer ausreichend Power, um auch größerer Rasenflächen mühelos zu bearbeiten.

Die Bedienung ist erfreulich selbstklärend und die Höhenverstellbarkeit einfach zu betätigen.

Ein Nachteil des Einhell GC-SC 2240 P ist allerdings der mit 45 Litern verhältnismäßig kleine Fangsack.

Geliefert werden:

  • Der Vertikutierer
  • Motor Start-/Stopphebel – Motorbremse
  • Schubbügel in zwei Teilen
  • Die Tiefenverstellung
  • Eine Auswurfklappe
  • Der Fangkorb
  • Gashebel
  • Befestigungsmuttern und -schrauben für die Schubbügel
  • Kabelbefestigungsklipps

Öl und Benzin müssen seperat erworben werden.

  • 4-Takt Benzinmotor
  • Motorleistung: 2,2 kW / 3 PS bei 3600U/min
  • Tankinhalt: ca. 2,5 Liter
  • Verbrauch ca.: 0,8 Liter pro Stunde
  • Arbeitsbreite: 40 cm
  • Fangkorb vorhanden, Volumen: 45 Liter
  • 8-fach höhenverstellbar
  • 18 feststehende Messer
  • geeignet für Rasenflächen bis ca. 1.200 m²
  • Gewicht: 30 Kilogramm

Einhell empfiehlt eine Ölstandkontrolle vor jeder Benutzung, sowie einen jährlichen Ölwechsel, was aus unserer Sicht auch ein sinnvolles Intervall ist.

Praktisch: Der Luftfilter muss bei Verschmutzung nicht ausgetauscht werden, sondern kann mit einem Staubsauger oder Druckluft gereinigt werden.

Öl, Luftfilter und die Zündkerzen sind gut erreichbar und können leicht ausgetauscht werden.

Jetzt Preise und Bewertungen für den Einhell GC-SC 2240 P bei amazon ansehen

Preis-Leistungs-Sieger: Fuxtec BV 138

Der Fuxtec BV 138 ist der Preis-Leistungs-Sieger im großen Benzinvertikutierer-Vergleich.

Sale
Fazit: Fuxtec BV 138
Insgesamt ist der Fuxtec ein hervorragendes Einstiegsgerät mit großer Benutzerfreundlichkeit und allen notwendigen Funktionen und Extras - besonderes der leichte Aufbau und die Inbetriebnahme haben überzeugt.

Durch die verhältnismäßig geringe Motorleistung tut sich der Fuxtec auf harten Böden allerdings etwas schwerer, für den normalen Rasen am Einfamilienhaus oder Strebergarten reicht die Leistung aber völlig.

Lediglich der Fangsack könnte ein wenig größer dimensioniert sein, 40 Liter sind zu wenig.

Die Bewertung kommt wie folgt zustande:

Nach der unkomplizierten Inbetriebnahme bietet der Benzinmotor des 27 Kilogramm schweren Vertikutierers mit einer Leistung von 1,7 Kilowatt ein mittelmäßiges Leistungspensum.

Der Fuxtec BV138 ist dank der extra großen Räder leicht zu führen. Zusätzlich sorgt der Easy-Starter-Seilzug für einen einfachen Start des Geräts, mit dem auch Hobbygärtner gut zurecht kommen dürften. Die Schnitttiefe ist in 6 Stufen individuell einstellbar.

Die einzigen Mankos sind die geringe Leistung und der unterdimensionierte Fangsack. Dem kann aber Abhilfe geschafft werden, in dem der Fangsack einfach weggelassen wird, der Vertikutierer wirft die Reste dann in eine ordentliche Bahn auf den Boden, die einfach mit dem Rechen aufgehoben werden kann.

Geliefert werden:

  • Der Vertikutierer
  • der Holm in zwei Teilen
  • der Fangkorb
  • Schrauben und Muttern zur Befestigung
  • sowie eine Betriebsanleitung

Öl und Benzin werden nicht mitgeliefert und müssen extra gekauft werden.

  • 4-Takt Benzinmotor
  • Motorleistung: 1,7 kW / 4 PS bei 2900U/min
  • Tankinhalt: ca. 1,6 Liter
  • Verbrauch ca.: 0,8 Liter pro Stunde
  • Arbeitsbreite: 28 cm
  • Fangkorb vorhanden, Volumen: 40 Liter
  • 6-fach höhenverstellbar
  • 18 Messer
  • geeignet für Rasenflächen bis ca. 1.200 m²
  • Gewicht: 27 Kilogramm

Öl und Benzinstand sollten vor jedem Einsatz geprüft werden. Das Öl sollte in regelmäßigen Abständen von ca. einem Jahr gewechselt werden.

Nach der Benutzung sollte der Vertikutierer von Schmutz und Grasresten befreit werden, das sollte nicht mit Wasser, sondern mit einem trockenen Tuch oder einer Bürste geschehen.

Jetzt Preise und Bewertungen für den Fuxtec BV 138 bei amazon ansehen

Hecht 5654 Benzin Vertikutierer und Lüfter

Der Hecht 5654 ist ist ein solider Benzinvertikutierer, der sich bei der Ausstattung leider kleinere Schwächen erlaubt.

Fazit: Hecht 5654
Der Hecht 5654 überzeugt durch seine starke Leistung von 3,5 PS und ist damit vor allem für Rasen mit sehr viel Moos und Unkraut geeignet. Auch bei großen Rasenflächen bis zu 1.200m² zeigt der Benzinvertikutierer seine Stärken.

Der relativ kleine Fangsack und der Holm, der weder geklappt noch in der Höhe verstellt werden kann sind allerdings deutliche Minuspunkte.

Die Bewertung kommt wie folgt zustande:

Vor dem ersten Start muss lediglich der Griff des Vertikutierers befestigt werden, was relativ leicht mit vier Schrauben erledigt ist. Anschließend müssen sowohl Benzin als auch Öl aufgefüllt werden.

Generell lässt sich der Hecht Benzin Vertikutierer 5654 Motorvertikutierer einfach und selbsterklärend in Betrieb nehmen. 4 Schrauben müssen festgemacht werden, dann Benzin und Öl in den dafür vorgesehenen Tank gefüllt werden. – was sich in der Praxis leider als ein wenig umständlich erweist.

Der Fangkorb ist mit 40 Litern leider etwas klein geraten und muss entsprechend oft geleert werden. Da der Benzinvertikutierer eher für größere Rasenflächen gedacht ist, ist dies störend. Weiterhin fällt der nicht verstellbare Holm negativ ins Gewicht.

Der Vertikutierer ist solide verpackt, im Lieferumfang befinden sich:

  • Der Vertikutierer selbst
  • das obere Griffstück
  • das untere Griffstück
  • der Fangkorb
  • sowie eine Betriebsanleitung

Der Vertikutierer wird ohne Öl und Benzin geliefert – diese müssen also vor der ersten Inbetriebnahme aufgefüllt werden.

Die Bedienungsanleitung ist übersichtlich und leicht verständlich. Viele Bilder machen Inbetriebnahme und Wartung einfach.

  • 4-Takt Benzinmotor
  • Motorleistung: 2,6 kW / 3,5 PS bei 3600U/min
  • Tankinhalt: ca. 1,6 Liter
  • Verbrauch ca.: 0,8 Liter pro Stunde
  • Arbeitsbreite: 38 cm
  • Fangkorb vorhanden, Volumen: 40 Liter
  • 6-fach höhenverstellbar
  • 14 feststehende Messer
  • geeignet für Rasenflächen bis ca. 1.400 m²
  • Gewicht: 25 Kilogramm

Nach Angaben des Herstellers müssen Motor, Auspuff, Tank, der Bereich um den Vergaser sowie die Motorkühlung in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. In der Praxis kommt man an alle Teile gut heran, es kann entsprechend leicht gereinigt werden.

Das Wartungsintervall sieht relativ häufige Ölwechsel (alle 6 Monate oder nach 50 Betriebsstunden) sowie Reinigung der Luftfilter vor (alle 3 Monate). Ansonsten ist der Hecht 5654 wartungsarm.

Jetzt Preise und Bewertungen für den Hecht 5654 bei amazon ansehen

Wolf Garten V A 357 B

Ein ausgesprochen guter Vertikutierer ohne Schwächen – was sich allerdings auch im Preis niederschlägt.

Sale
Fazit: Wolf Garten V A 357 B
Mit seiner komfortablen 3-in1-Funktion aus Mossrechen, Vertikutierer und Fangsack sorgt der Wolf-Garten V A 357 B für höchsten Bedienkomfort. Für weitere Annehmlichkeiten bei der Nutzung sorgen zudem die 6-fache Arbeitstiefeneinstellung, der klappbare Griff mit Softgrip, ein Schnellverschluss und der praktische Pultgriff.

Die Bewertung kommt wie folgt zustande:

Der V A 357 B ist leicht im Aufbau, der komplett ohne Werkzeug durchgeführt werden kann. Mit 3,3 PS ist der Vertikutierer ausgesprochen gut motorisiert, um die 35 Kilogramm Gewicht effektiv zu bewegen. Das ist gut für eine solide Rasenpflege bei harten Böden, aber schlecht, wenn Sie den Vertikutierer hin und wieder transportieren und verladen möchten. Grund für das große Gewicht des Wolf-Garten V A 389 B ist das auch solide Chassis aus Stahl, das sehr robust ist und auch kleinere Rempler und Anstöße mühelos verkraftet.

Speziell auf harten Böden zeigt der VA 357 seine Vorzüge und gleitet leicht durch das Erdreich. Entsprechend vorsichtig sollte man aber vorgehen, denn mit der relativ großen Leistungsaufnahme geht der Vertikutierer schnell nach vorne.

Die ausführliche Bedienungsanleitung macht Aufbau, Bedienung und Wartung des Vertikutierers einfach.

Der Fangsack ist mit 45 Litern zwar ordentlich dimensioniert, allerdings für große Rasenflächen – wie bei allen getesteten Modellen – immer noch deutlich zu klein. Daher empfiehlt es sich, gerade bei den ersten Durchgängen ohne Fangsack zu arbeiten und den Grünschnitt später zusammenzurechen und von Hand aufzusammeln.

Geliefert werden:

  • Der Vertikutierer
  • der Holm
  • der Fangkorb
  • Befestigungsmaterialien
  • sowie eine Betriebsanleitung

Öl und Benzin müssen extra erworben werden – diese werden nicht mitgeliefert.

  • 4-Takt Benzinmotor
  • Motorleistung: 2,4 kW / 3,3 PS bei 3500U/min
  • Tankinhalt: 2 Liter
  • Verbrauch ca.: 1 Liter pro Stunde
  • Arbeitsbreite: 35 cm
  • Fangkorb vorhanden, Volumen: 45 Liter
  • Arbeitstiefe zentral 6-fach höhenverstellbar
  • 15 feststehende Messer
  • Belüftungsfunktion
  • geeignet für Rasenflächen bis ca. 1.400 m²
  • Gewicht: 35 Kilogramm

Nach den ersten 2 bis 5 Betriebsstunden sollte das Öl gewechselt werden, danach reicht ein Ölwechsel einmal pro Jahr. Außerdem sollten die Gelenkpunkte und die Drehfeder jedes Jahr geschmiert werden.

Am einfachsten lässt sich der Vertikutierer nach jedem Arbeitsgang direkt reinigen. Der Grasfang kann einfach mit dem Gartenschlauch ausgespült werden. Den Vertikutierer reinigt man am besten mit einem Handbesen und einem Tuch.

Jetzt Preise und Bewertungen für den Wolf Garten V A 357 bei amazon ansehen

AL-KO 112799 Combi Care 38 P

Guter Vertikutierer, der leider ein wenig schwach auf der Brust ist. Auch Probleme bei der Qualität lassen ihn nicht zur besten Option werden. Für einen ähnlichen Preis ist man mit dem Einhell GC-SC 2240 P oder dem FUXTEC BV138 besser bedient.

Sale
Fazit: AL-KO 112799 Combi Care 38 P
Für lockere und leichte Böden ist der bedienungsfreundliche AL-KO mit Sicherheit eine gute Wahl. Bei trockenen und schweren Böden dürfte sich das Gerät aufgrund der geringen Leistung jedoch etwas schwer tun.

Auch die qualitativ nicht ganz hochwertige Verarbeitung ist ein Manko, daher sollte man lieber zu einem solideren Geräte wie dem Einhell GC-SC 2240 P oder dem FUXTEC BV138 greifen.

Die Bewertung kommt wie folgt zustande:

Mit 23 kg gehört der AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P zu den leichteren Vertikutierern in unserem Test. Er ist einfach zu montieren und nach nur wenigen Handgriffen sofort betriebsbereit. Die Spurbreite beträgt wie bei fast allen Modellen 38 cm. Die Motorleistung ist mit 1300 Watt allerdings die schwächste in unserem Vergleich.

Mit 14 rotierenden Edelstahlmessern und 40 Stahlfederzinken sorgt das Gerät dennoch für eine umfassende und gründliche Rasenbelüftung. Der Walzenwechsel der Vertikutierer- und Lüfterkombination ist auch für wenig erfahrene Handwerker mit nur wenigen Handgriffen problemlos möglich. Die Bedienung ist dank des ergonomisch geformten und höhenverstellbaren Führungsholmes einfach und bequem.

Mit 55 Litern besitzt der AL-KO zudem den größten Fangsack in unserem Vergleich.

Ein besonderes Augenmerk verdienen zudem die freistehenden Hinterräder des AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P. Diese wirken zwar zunächst etwas klein geraten, sorgen jedoch für eine außergewöhnlich gute Traktion und leichte Handhabung.

Leider hat das Gerät mit Qualitätsproblemen zu kämpfen und Langlebigkeit ist daher nur bei ausgesprochen sorgfältiger Pflege gegeben.

Geliefert werden:

  • Der Vertikutierer
  • der klappbare Holm mit Flügelschrauben
  • ein Fangkorb (55 Liter Inhalt)
  • Schrauben, Muttern, etc.
  • sowie eine Betriebsanleitung

Öl und Benzin sind nicht im Lieferumfang enthalten. Es ist zwar eine kleine Menge Öl im Vertikutierer, diese muss aber vor Inbetriebnahme entfernt und durch frisches Öl ersetzt werden.

  • 4-Takt Benzinmotor
  • Motorleistung: 1,3 kW / 1,8 PS bei 6100U/min
  • Tankinhalt: 1,5 Liter
  • Verbrauch ca.: 0,7 Liter pro Stunde
  • Arbeitsbreite: 38 cm
  • Fangkorb vorhanden, Volumen: 55 Liter
  • Arbeitstiefe 5-fach höhenverstellbar
  • 14 feststehende Messer
  • Belüftungsfunktion
  • geeignet für Rasenflächen bis ca. 1.200 m²
  • Gewicht: 20 Kilogramm

Die Wartbarkeit des AL-KO 112799 ist ausgesprochen gut, das Gerät kann relativ granular zerlegt werden. Das ist leider auch nötig, da Störungen gehäuft auftreten.

Die Reinigung erfolgt am besten direkt nach dem vertikutieren. Hierfür verwendet man einen Besen, Handfeger und ggf. ein feuchtes Tuch, um Moos und Grasreste zu entfernen.

Jetzt Preise und Bewertungen für den Wolf Garten V A 357 bei amazon ansehen