Brill 134149 VL 38 E im Test

Hier bei Rasenvertikutieren.org möchten wir nicht nur hilfreiche Informationen zum Thema Rasen vertikutieren zur Verfügung stellen, sondern auch Vertikutierer näher betrachten und unsere Meinung dazu abgeben.

Der Brill 134149 VL 38 E ist die Weiterentwicklung des Modells 36 VE und bietet neben der Vertikutier-Funktion nun zusätzlich auch eine Belüftungsfunktion. Auch der Preis ist deutlich gegenüber dem Vorgängermodell gesunken.

Zuerst einmal möchten wir, auf die technischen Daten des Brill VL 38 E eingehen und die reinen Fakten für ihn sprechen lassen. Anschließend können sie unsere Meinung und Anmerkungen zum Brill 134149 VL 38 E lesen, abschließend gibt es ein Fazit, in welchem wir noch einmal alles zusammenfassen und ihnen sagen ob der Brill 134149 eher Top oder Flop ist.

Technische Daten des Brill 134149 VL 38 E

Brill VL 38 E

  • für Rasenflächen bis 400 qm
  • Arbeitsbreite Vertikutieren: 37 cm
  • Vertikutierwalze: 14 Stahlmesser
  • Arbeitsbreite Lüften: 36 cm
  • Lüfterwalze: 24 Stahlfederzinken
  • Tiefeneinstellung: zentral, 5-fach
  • Motor: Elektro 230 Volt
  • Nennleistung: 1.300 Watt
  • Boxvolumen: 55 l
  • Gewicht ca.: 14 kg

Brill VL 38 E Meinungen

Weiterführende Links

Vergleichstabelle Elektrovertikutierer
Bewertungen für den Brill 38 VL 38 E bei amazon ansehen

Positiv

  • einfacher Zusammenbau

  • hervorragendes Vertikutierergebnis

  • Kombifunktion Lüften / Vertikutieren

  • einfacher Wechsel der Walzen

Negativ

  • Haptik eher billig

  • Fangkorb zu klein

Der Brill VL 38 E ist nicht nur ein Elektro Vertikutierer, er lässt sich zudem als Rasenlüfter einsetzen. Sehr praktisch, hat man so doch zwei Geräte in einem und spart sich damit Lagerplatz und die Kosten für ein weiteres Gartengerät.

Die zwei Walzen mit denen der Brill 134149 ausgeliefert wird sind

  • eine Vertikutiererwalze mit einer Schnittbreite von 370mm und
  • eine Lüfterwalze mit einer Schnittbreite von 360mm.
Der Walzenwechsel ist ausgesprochen einfach zu bewerkstelligen. Er erfolgt manuell und ist in maximal fünf Minuten geschehen. Für den Wechsel der Walzen wird auch kein zusätzliches Werkzeug benötigt.

Der Brill 134149 ist komplett aus Plastik gefertigt und macht daher nicht den wertigsten Eindruck, die Haptik lässt ein wenig zu wünschen übrig. Der Vertikutierer ist dafür relativ leicht und einfach in der Handhabe. Gerade einmal 14 Kilo bringt er auf die Wage.

Das Gehäuse aus Plastik ist sicherlich auch mit einer der Gründe warum der Brill 134149 soviel Lärm von sich gibt. An einem Sonntag sollte man nicht unbedingt mit diesem Gerät arbeiten, allein schon den Nachbarn zu liebe. Aber ist ja auch klar, wenn ein Gerät die Rasenfläche samt Boden zerschneiden soll, dann geht das natürlich nicht geräuschlos zu machen.

Die eingebauten 14 speziell geformte Wolfszahnmesser sorgen beim vertikutieren dafür, dass mehr Luft in den Rasen eindringen kann. Rasenfilz, Moos, Schnittreste und abgestorbene Pflanzenreste werden problemlos entfernt, das Vertikutierergebnis kann sich sehen lassen.

Von Vorteil ist beim Rasen vertikutieren auch die zentrale, mehrstufig regulierbare Höhenverstellung der Messerwalze. Lässt sich der Elektro Vertikutierer so auf jede Rasenfläche speziell einstellen.

Der einachsige Elektrovertikutierer punktet zudem mit seiner Wendigkeit und der zusätzlichen Lüfterfunktion.

Fazit

Fazit: Brill 38 VL E

Der Brill 134149 VL 38 E ist ein klasse Gerät, welches Vertikutierer und Lüfter in Einem ist. Das Gerät ist relativ leicht und daher auch einfach in der Handhabe. Der Wechsel von Lüfter- zu Vertikutiererwalze funktioniert ohne Probleme.

Für uns ist der Brill 134148 Brill 38 VE/RL ein tolles Kombigerät mit einem guten Preis- / Leistungsverhältnis.

2018-10-11T10:54:04+00:00